Menü aufrufen
Oliver Hoffmann
Praxis Oliver Hoffmann Bern
sdf
Oliver Hoffmann
Tauchmedizin

Meine Ausbildung in der Tauchmedizin habe ich am HBO-Zentrum Euregio Aachen, www.hbo-aachen.de im Jahr 2001 gemacht. Daher sind wir in der Lage, in unserer Praxis Eignungsuntersuchungen für den Tauchsport durchzuführen. Auch Abklärungen für eine Eignung zum Berufstaucher sind möglich.

Neben den oben erwähnten Abklärungsuntersuchungen behandeln wir Patienten bei Problemen im Zusammenhang mit dem Tauchsport. Wenn nötig, wird die Indikation zu einer Behandlung in der Druckkammer gestellt. Die hyperbaren Sauerstofftherapie eignet sich nicht nur für den Einsatz in der Tauchmedizin. (In unserer Praxis ist keine HBO-Kammer vorhanden, es erfolgt lediglich die Indikationsstellung!) Aber auch viele weitere Erkrankungen lassen sich mit ihrer Hilfe erfolgversprechend behandeln:


Indikationsliste zur HBO-Therapie (hyperbaren Sauerstofftherapie)

  • Tauchunfall (Dekompressionserkrankung) / AGE (arterielle Gasembolie)
  • Luft/-Gasembolie
  • akuter Hörsturz
  • Ohrgeräusche (Tinnitus), in ausgewählten Fällen
    akute Knall- und Lärmverletzungen des Innenohres
  • ausgewählte Problemwunden, besonders als Folge von Durchblutungsstörungen und Diabetes mellitus
  • chronische Knochenhaut-, Knochenentzündung (Osteitis, Osteomyelitis), gestörte Knochenbruchheilung
  • Quetschungsverletzungen, Kompartmentsyndrom und andere akute traumatisch bedingte Minderdurchblutungen
  • Folgeschäden durch Bestrahlungsbehandlung an Knochen, Haut und Organen
  • gestörte Transplantat- oder Implantateinheilung
  • Verbrennungen
  • Kohlenmonoxid- und Rauchgasvergiftung
  • Gasbrand
  • Migräne
  • besondere Formen von schwerer Darmentzündung
  • Erfrierungen
  • bestimmte Gefässerkrankungen der Augen
  • Rückenmarksverletzungen
  • Anämie
  • Apoplex

Viele interessante und verständlich dargestellte Informationen über die Tauch- und Überdruckmedizin finden Sie übrigens auch auf der Webseite der

Um meine Fähigkeiten für Sie auf dem aktuellsten Stand zu halten, tauche ich regelmässig (meist auf Villingili, Addu Atoll Maldives und Koh Chang, Thailand). Meine Taucherausbildung sind PADI-NITROX-Diver, sowie PADI-Divemaster. Auf der Insel Villingili, Addu Atoll Maldives arbeite ich als Taucherarzt/Notarzt sowie als Allgemeinmediziner regelmässig mehrere Wochen im Jahr. 19.06.15 - 12.07.15; 29.04.16 - 29.05.16
 
geplant: 18 08.18 - 16.09.18 Aufenthalt auf der Insel  Kandima Maldives, Dhaalu Atoll Maldives für mehrere Wochen als Taucherarzt/Notarzt und Allgemeinmediziner in einer Praxis mit HBO-Kammer http://www.resortdoc.com

Adressliste Druckkammern:
 

CH-1211 Genf

HBO-Zentrum Universität Genf
HUG, CAU
Rue Gabrielle-Perret-Gentil 4
CH-1211 Genève 14

 

Notruf: +41 (0)22372 81 20
Ansprechpartner: Dr. Jean-Yves Berney

 


 

CH-4057 Basel

 

Vorwarnzeit 30 Minuten

 

Druckkammer Basel
Kleinhünigerstrasse 177
CH-4057 Basel

 

Notruf (Schweiz): 1414
Notruf (Ausland): +41 333 333 333
Tel.: +41 (0)61 631 30 13
Fax: +41 (0)61 631 30 06

Internet: www.swissoxygen.ch
Ansprechpartner: Dr. Jörg Schmutz

 


 

A-8036 Graz

 

Druckkammer
Medizinische Universität Graz
Klinische Abteilung für Thorax- und Hyperbare Chirurgie
Auenbrugger Platz 29
A-8036 Graz

 

Notruf: +43 (0)316 385 1 28 03
Tel.: +43 (0)316 385 20 56
Fax: +43 (0)316 385 27 56

 


 

06110 Halle

 

Vorwarnzeit 30 Minuten

 

Druckkammer Universitätsklinik Halle
Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Dryanderstr. 4
D-06110 Halle

 

Notruf: +49 (0)345 557 43 50
Tel.: +49 (0)345 557 43 50
Fax: +49 (0)345 557 43 52
Email: hbo@medizin.uni-halle.de
Ansprechpartner: Herr Dr. med. Köthe; Herr Gevatter

 

Zusatzinformation:

 

- Druckkammer in Außenstelle der Uni Halle, ca. 20 min. vom Klinikum entfernt.
- Heli-Landeplatz in Haupt-Klinikum der Uni-Halle, 20 min. Fahrzeit, ca. 10 km.
- Intensivstation in der Uniklinik Halle.
- Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer.
- Tauchunfälle, andere Notfall- und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.

 


 

10249 Berlin

 

Vorwarnzeit 30 Minuten

 

Sektion für hyperbare Sauerstofftherapie und Tauchmedizin
am Vivantes-Klinikum Friedrichshain Matthiasstrasse 7
D-10249 Berlin

 

Notruf: +49 (0)30 130 23 15 02
Tel.: +49 (0)30 42 10 87 50
Fax: +49 (0)30 42 10 87 60
Ansprechpartner: Herr OA Dr. med. Müller; Dr. med. Leuschner

 

Zusatzinformation:

 

- Druckkammer im Vivantes-Klinikum Friedrichshain.
- Heli-Landeplatz.
- Eigene Intensivstation.
- Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer.
- Tauchunfälle, andere Notfall- und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.

 


 

65187 Wiesbaden

 

Vorwarnzeit 30 Minuten

 

Druckkammerzentren Rhein Main Taunus GmbH
Standort Wiesbaden im AGZ Wiesbaden/ Asklepios Klinik
Schiersteiner Str. 42
D-65187 Wiesbaden

 

Notruf: +49 (0) 611 192 22 (Rettungsleitstelle)
Tel.: +49 (0) 611 84 72 71 70
Fax: +49 (0) 611 84 72 71 79


Email: info@hbo-rmt.de
Internet: www.hbo-rmt.de
Ansprechpartner: Herr Dr. med. Dirk Michaelis

 

Zusatzinformation:

 

- Druckkammer auf dem Gelände der Asklepios Klinik.
- Heli-Landeplatz Asklepios Klinik.
- Intensivstation.
- Intensivmedizin in der Druckkammer möglich.
- Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.

 


 

81671 München

 

Vorwarnzeit 30 Minuten

 

Druckkammer Feuerwache 5
Branddirektion München
Anzinger Str. 41
D-81671 München

 

Notruf: +49 (0)89 40 66 55 (Tauchernotruf)
Fax: +49 (0)89 23 53 35 98 (Druckkammer)
Email: stefan.heimrath@muenchen.de
Ansprechpartner: Herr Heimrath

 

Zusatzinformation:

 

- Kooperation mit den Krankenhäusern Schwabing, Klinikum rechts der Isar, Neuperlach.
- Heli-Landeplatz an Feuerwache.
- Intensivstation in den Krankenhäusern.
- Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer.
- Tauchunfälle, andere Notfall- und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.

 


 

82418 Murnau

 

ohne Vorwarnzeit

 

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau
Prof.-Küntscher-Str. 8
D-82418 Murnau

 

Notruf: +49 (0)8841 48 26 86
Tel.: +49 (0)8841 48 29 01
Fax: +49 (0)8841 48 29 00
Email: hbo@bgu-murnau.de
Ansprechpartner: Herr Schöppenthau

 

Zusatzinformation:

 

- Druckkammer auf Klinikgelände
- Heli-Landeplatz auf Klinikgelände
- Eigene Intensivstation
- Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer möglich
- Tauchunfälle, andere Notfall- und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie

 

 


 

 

Aufteilung der Druckkammern

 

Druckkammern

 

Tauchunfälle - Merkblatt für Rettungsdienste

Angebote     Top
News von Praxis Oliver Hoffmann
18.09.2018
Grippeimpfung_2018/19
News von Praxis Oliver Hoffmann